Schlafsysteme sind im Trend

Schlafsysteme im TestImmer mehr Menschen leiden unter Rückenproblemen. Eine der häufigsten Ursachen dafür sind alte, durchgelegene Matratzen und Lattenroste. Da der Mensch die meiste Zeit im Schlaf verbringt, sollte man besonders darauf achten, dass Matratze, Lattenrost sowie Matratzenauflagen und -schoner perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Die Auswahl an entsprechenden Produkten ist jedoch sehr groß. Daher wurden Schlafsysteme in letzter Zeit immer beliebter, so dass man hierbei schon von einem wahren Trend sprechen kann.

Vorteil von Schlafsystemen

Der klare Vorteil gegenüber dem Einzelkauf von Matratze, Lattenrost und Co. liegt insbesondere darin, dass man sich nicht mit einer sehr großen Anzahl verschiedener Produkte auseinander setzen muss. Mit einem Schlafsystem erhält man sozusagen ein Komplettpaket mit allen für den gesunden Schlaf und das richtige Bettklima notwendigen Komponenten. Alle Teile sind von Haus aus perfekt aufeinander abgestimmt. Man muss sich demnach nicht um die Zusammenstellung von Matratze, Lattenrost und Matratzenauflage kümmern.

Komfort und perfekte Liegeeigenschaften

Schlafsysteme sorgen nicht nur für ein optimales Schlafklima sondern bieten zudem erstklassige Liegeeigenschaften für einen gesunden Schlaf. So können wir abends problemlos einschlafen und fühlen uns morgens frisch, munter und einfach gut erholt. Ausschlaggebend hierfür sind optimal auf unsere Bedürfnisse abgestimmte Komponenten. Jedes Schlafsystem gibt es in unzähligen Varianten und Härtegraden. Hilfreich und nützlich hierbei ist die in der Regel kostenlose, individuelle Beratung durch ein Matratzenfachgeschäft. Übrigens: Nicht nur lokale Matratzengeschäfte bieten die begehrten Schlafsysteme an, auch im Internet kann man sie beziehen, beispielsweise bei Betten Anthon. Wer online bestellt, muss dennoch nicht auf eine Beratung verzichten. Die meisten Internethändler beraten telefonisch und auch per eMail.

Besser und gesünder schlafen dank Schlafystemen

Nicht nur in unseren Testberichten zu diversen Schlafsystemen wird eines deutlich: Wer ein gut aufeinander abgestimmtes Schlafsystem besitzt, schläft besser und gesünder. Mittlerweile gibt es sogar Schlafsysteme die zusätzlich das passende Bettgestellt beinhalten. Praktischer geht es kaum. Denn wer ohnehin den Plan gefasst hat, sein Schlafzimmer zu renovieren, für den könnte so ein Rundum-Sorglos-Paket durchaus interessant sein.

Schlafsysteme gibt es mittlerweile von vielen namhaften Herstellern. Viel wichtiger jedoch als die Marke ist das Produkt selbst. Wenn möglich sollte man vor Ort den direkten Test machen und einfach einmal probeliegen. Zwischen den verschiedenen Schlafsystemen gibt es natürlich Unterschiede, nicht nur im Preis. Wir empfehlen grundsätzlich bei der Wahl eines neuen Schlafsystems auf das verwendete Material zu achten. Natürliche Stoffe sind den chemischen Konkurrenten stets vorzuziehen. Schlafsysteme für Allergiker sind empfehlenswert, einen wirklich effizienten Schutz vor Hausstaubmilben bieten u.a. sogenannte staubdichte Allergikerbezüge, die in einem qualitativ hochwertigen Schlafsystem nicht fehlen dürfen.