Ikea Matratzen sind günstig, aber sind sie auch gut?

Ikea ist eines der bekanntesten und beliebtesten Möbelhäuser weltweit. Doch nicht nur klassische Möbel und Kompletteinrichtungen bietet das schwedische Möbelhaus, sondern auch günstige Matratzen und Lattenroste in verschiedenen Ausführungen. In unserem großen Ikea Matratzen Test 2009 haben wir bereits einige der verschiedenen Matratzen, Klatschaum- und Latexmatratzen für Sie getestet und unter die Lupe genommen.

Zunächst einmal muss man festhalten, dass Ikea Matratzen problemlos innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückgegeben werden können (nach unserem letzten Kenntnisstand) was schon mal ein Bonuspunkt für die günstigen Matratzen ist. Wir haben uns einmal die Meinungen und Kommentare einiger Ikea Kunden, die eine Ikea Matratze gekauft haben, angehört und für Sie die wichtigsten Aspekte in diesem Beitrag zusammengefasst:

Meinungen und Feedback von Usern zu Ikea Matratzen 2009

Positiv:

  • Faire Preise, Ikea Matratzen und Lattenroste sind günstig, Preis/Leistungsverhältnis stimmt
  • Robust und haltbar, viele User besitzen ihre Ikea Matratze schon seit mehreren Jahren
  • Angenehme Festigkeit der Matratze
  • Strenge Qualitätskontrollen beim schwedischen Möbelhaus
  • Durchschnittliche bis gute Bewertungen von Stiftung Warentest und Ökotest
  • 90 Tage Rückgaberecht
  • Praktisch und leicht zu transportieren

Negativ:

  • Nur bedingt geeignet für Schwergewichtige
  • Probeliegen nicht immer möglich
  • Teilweise mangelhafte Beratung

Anhand dieser zusammenfassenden Berichte unserer User können Sie sich nun selbst ein Bild machen von der Qualität der Ikea Matratzen.

Unser Fazit:

Ikea bietet gute Matratzen zu einem günstigen Preis. Da es sich nicht um ein Matratzenfachgeschäft handelt, muss man Abstriche machen bei der Beratung und bei Detailfragen. Das nehmen die meisten Kunden jedoch gerne in Kauf. Sehr positiv ist zu erwähnen, dass man jederzeit ein 90 Tage Rückgaberecht hat und somit seine Ikea Matratze erstmal ausgiebig testen und prüfen kann, bevor man sich letztlich dafür oder dagegen entscheidet.