Matratzencheck.de Matratzen Test (Frühjahr 2014)

Wir starten in die neue Saison mit dem ersten Matratzen Test des Frühjahrs 2014. Wir haben einige Matratzen unter die Lupe genommen, ausführlich getestet und anschließend bewertet. Dieser Matratzen Testbericht kann eine hilfreiche Kaufentscheidung für all diejenigen sein, die sich zu Beginn des neuen Jahres endlich eine Matratze für perfekten Schlaf anschaffen möchten.

Testsieger Matratze zum Toppreis: Die Malie 7-Zonen Kaltschaummatratze

Eine Matratze mit durchwachsenen Bewertungen ist zum Anfang des Jahres 2014 nochmals deutlich im Preis gesenkt worden. Wer eine Schnäppchen-Matratze kaufen möchte, sollte definitiv jetzt zuschlagen. Die Malie Kaltschaummatratze bietet eine optimale Stützung der Wirbelsäule und eine ordentliche Punktelastizität. Im Malie Kaltschaummatratzen Test überzeugte uns der gute Feuchtigkeitstransport sowie die guten Liegeeigenschaften der Matratze vom Markenhersteller Malie. Luft nach oben gibt es inbesondere beim Bezug, der lediglich aus Frottee besteht. Immerhin ist der Bezug bei 60° Grad waschbar. Das Preis-/Leistungsverhältnis kann als durchweg positiv bzw. „gut“ bezeichnet werden. Fazit: Durchschnittliche Matratze zum Top-Preis.

Diamona Perfect Plus – Sanfte Träume dank punktgenauer Körperstützung

Eine Matratze muss nicht nur bequem sein, sie muss auch bestimmte Kriterien hinsichtlich Liegeeigenschaften, Schlafkomfort, Punktelastizität, Haltbarkeit und Material-Qualität erfüllen. Mit der Note „Gut“ schneidet die Diamona Perfect Plus bei Stiftung Warentest ab. Auch in unserem Matratzen Test 2014 können wir dieser Einschätzung nicht widersprechen. Zwar kostet die Diamona Perfect Plus deutlich mehr als die Kaltschaummatratze von Malie, so sind aber gewisse Qualitätsunterschiede offensichtlich, die nicht nur die Haltbarkeit sondern auch die punktgenaue Körperunterstützung betreffen. Wir legen Ihnen unseren Diamona Perfect Plus Test nahe, in welchem wir auf die Besonderheiten der Kaltschaummatratze näher eingehen. Fazit: Sehr gute Qualität zu einem angemessenen Preis.

Badenia BT 310 – der Allround Star zum Sonderpreis

Wenn von guter Qualität und günstigem Preis die Rede ist, dann handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um den Allround-Star aus dem Hause Badenia, die Badenia BT 310 Kaltschaum Matratze. Wir haben die BT 310 getestet und können durchweg nur Positives berichten. Die BT 310 ist sowohl für Rücken- als auch für Seitenschläfer geeignet. Sie sorgt für ein angenehmes Schlafklima zu jeder Jahreszeit, passt sich hervorragend dem Körper an und bietet gute Qualität zum absolut günstigen Preis. In unserem BT 310 Test haben wir nochmals alle wichtigen Daten und Infos zur BT 310 für Sie zusammengefasst. Wer eine gute, haltbare Kaltschaummatratze mit sehr guten Liegeeigenschaften sucht, macht hiermit alles richtig. Unsere Empfehlung: Für die meisten Personen eignet sich die Matratze im Härtegrad 3, da sich der Härtegrad 2 doch sehr weich anfühlt. Fazit: Die BT 310 in H3 bestellen, reinliegen und wohlfühlen. Eine Testsieger Matratze, die nach wie vor eine der beliebtesten und meistgekauften Produkte ist.


Für welche Matratze Sie sich auch entscheiden werden: bei den genannten Produkten können Sie nichts falsch machen. Beachten Sie bitte die empfohlenen Härtegrade, gerne geben auch wir Ihnen dazu weitere Tipps. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar – wir würden uns freuen!

One thought on “Matratzencheck.de Matratzen Test (Frühjahr 2014)

  1. S. Schmid

    Hallo liebes Team,

    ich bin auf der Scuhe nach einer 90×200 cm Matratze für mein 5 jähriges Kind. Möglichst Schadstoffgeprüft und nicht zu teuer. Bezug sollte abnehmbar sein. Leider finde ich unter Kindermatratzen immer nur die Juniorgrößen. Haben Sie eine Emfehlung?

    Danke!

Comments are closed.